Warum ist der Austausch des Apple Watch-Bildschirms so teuer?

Warum ist der Austausch des Apple Watch-Bildschirms so teuer?

Apple verlangt viel für Reparaturen, oft die Hälfte der Kosten deines Geräts. Der Austausch des Bildschirms der Apple Watch ist teuer, weil das Unternehmen nicht nur den Bildschirm ersetzt. Es wird die gesamte Uhr ausgetauscht. Du schickst deine Uhr mit dem kaputten Bildschirm ein, und Apple schickt dir eine brandneue Uhr zurück. Tech Reparatur Werkstatt ist Ihre Anlaufstelle rund um das Thema Reparatur.

Das Unternehmen zerlegt dann Ihre alte Uhr und verwendet die Komponenten als Ersatzteile für überholte Uhren. Dies wird in der Regel von Arbeitern in Ihrem Heimatland erledigt. Das ist einer der Gründe, warum der Austausch des Bildschirms der Apple Watch teurer ist als ein neuer iPhone-Bildschirm.

⇒ Wichtiger Hinweis: Lassen Sie Ihre Apple Watch von Apple oder einem autorisierten Apple Service Provider reparieren. Wenn Sie Ihr Gerät bei einem nicht autorisierten Drittanbieter reparieren lassen, kann dies dazu führen, dass Sie in Zukunft keinen Service von Apple mehr in Anspruch nehmen können. Dies gilt auch für kostenpflichtige Reparaturen.

Lohnt es sich, den Bildschirm der Apple Watch auszutauschen?

Wenn Sie sehen, wie viel es kostet, einen kaputten Apple Watch-Bildschirm zu ersetzen, kann das Sie zur Verzweiflung bringen. Oftmals kostet eine brandneue Apple Watch 100 oder 200 € mehr als der Austausch eines beschädigten Geräts. Eine brandneue Apple Watch Series 6 (GPS, Mobilfunk, Aluminium) kostet zum Beispiel 529 €. Ein Ersatzbildschirm für das gleiche Uhrenmodell kostet 349 €.

Wenn Sie das Gerät schon ein paar Jahre besitzen, ist die Anschaffung des neuesten Apple Watch-Modells die bessere Wahl, als 300 € für die Reparatur Ihrer alten Uhr zu bezahlen. Oftmals übersteigen die Reparaturkosten den Wert Ihrer Apple Watch.